Fragrance Foundation Deutschland e.V.

Show Act Melanie C

„Let There Be Love“

Melanie C avancierte als Mitglied der Spice Girls zum Weltstar. Über 53 Millionen verkaufte Alben, zahlreiche Top-Ten-Singles in den europäischen und amerikanischen Charts sowie unzählige internationale Auszeichnungen, darunter vier Brit Awards, zeugen davon.

Ihre Spice-Girls-Vergangenheit hat sie mittlerweile schon lange abgelegt, ihrem Erfolg hat das aber nicht geschadet. Seit dem Start ihrer Solokarriere im Jahr 1998 gilt Melanie C als erstklassige Singer-Songwriterin und hat sich als respektable Künstlerin etabliert. Vier Soloalben, die sich millionenfach verkauften, und mehrere Top-Ten-Singles, darunter ihr Welthit „First Day Of My Life“, beweisen dies eindrucksvoll.

Zu ihren jüngsten Erfolgen gehört „Rock Me“, der ZDF-Song zur FIFA Frauen-WM 2011, und ihr aktuelles Hitalbum „The Sea“, auf dem sie einmal mehr ihre Klasse als vielschichtige Songwriterin zeigt, die ihre musikalischen Ideen sowohl mit berührenden Balladen als auch mit energiegeladenen Dance-Tracks auf den Punkt bringen kann. Zu den definitiven Höhepunkten des Longplayers gehört der Titel „Let There Be Love“ – eine großartige englische Version des Rosenstolz-Hits „Liebe ist alles“.