Fragrance Foundation Deutschland e.V.

GRUSSWORT Klaus Wowereit

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde guter Düfte,

man sagt: Der Geruchssinn ist der unmittelbarste unserer Sinne. Während andere Reize erst länger verarbeitet werden müssen, vermitteln uns Düfte oft den ersten Eindruck von einer Umgebung oder einem Menschen. Und wir wissen auch: Der erste Eindruck zählt. Umso schöner ist es, dass es Duftdesigner und Parfümeure immer wieder verstehen, neue, raffinierte Düfte zu kreieren, die uns auf ganz besondere Weise berühren. Für diese hohe Kunst sollen die Besten ihrer Zunft auch in diesem Jahr wieder ausgezeichnet werden – mit dem Deutschen Parfumpreis, den DUFTSTARS 2013.

Zur feierlichen Verleihung dieser bedeutenden Auszeichnung heiße ich Sie alle sehr herzlich in der deutschen Hauptstadt willkommen. Es freut mich sehr, dass dieses Top-Ereignis erneut bei uns in Berlin stattfindet. Eine gute Entscheidung, denn unsere Stadt gilt derzeit als einer der kreativsten und kulturell aufgeladensten Orte Europas, weshalb hier gewiss auch Parfümeure so manche Anregung für ihre Kreationen finden.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen gelungenen Galaabend sowie allen auswärtigen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in Berlin. Den diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträgern, also all jenen, die hinter den prämierten Düften stehen, gratuliere ich bereits jetzt zur Auszeichnung mit dem Deutschen Parfumpreis 2013.

Klaus Wowereit
Regierender Bürgermeister von Berlin