Fragrance Foundation Deutschland e.V.

Cocktailtasting 2013

Cocktails und Düfte – wie passt das zusammen? Barchef Onur Köksal aus der Harry’s New-York Bar im Grand Hotel Esplanade Berlin weiß, wie das funktioniert, und hat anlässlich der DUFTSTARS 2013 einen fantastischen Cocktail kreiert, dessen Zutaten perfekt aufeinander abgestimmt sind – so punkten die Getränke bei Duft und Geschmack.

Bei der Kreation der Cocktails waren Onur Köksal und seinem Team zwei Dinge besonders wichtig:
ein außergewöhnlicher, parfumähnlicher Duft und ein Geschmackserlebnis, das den Duft noch unterstreicht. Doch wie bannt man Düfte, die leicht verfliegen, in einen Cocktail? Onur Köksals Geheimnis: selbst hergestellte Tee-Infusionen und Auszüge aus Früchten und Pflanzen, die als Sirup den Cocktails beigemischt werden.

Die Inspiration für seinen DUFTSTARS-Cocktail fand Onur Köksal in Parfümerien und Teeläden. Hier schnupperte er sich durch verschiedene Kompositionen und fand schnell zu einer Grundidee, in deren Mittelpunkt die „Königin der Blumen“ – die Rose – stand.

Besondere Herausforderung bei der eigentlichen Kreation des Cocktails war es, nicht nur die perfekte Balance zwischen den einzelnen Zutaten zu finden, sondern den Cocktail auch so zu kreieren, dass er für die knapp 1.000 Gäste der DUFTSTARS-Verleihung 2013 gemixt werden kann. Eine echte Herausforderung!

In den fast zwei Wochen täglicher Arbeit an seiner Cocktailkreation achtete Onur Köksal daher ganz besonders auf hochwertige Spirituosen und frische Zutaten, die gut vorbereitet und im Anschluss relativ unkompliziert verarbeitet werden können. Denn kaum ein Geschmackserlebnis ist so diffizil herzustellen, wie das eines Cocktails.

Ergebnis der Tüftelarbeit und Sieger des Cocktailvotings, das im Vorfeld in Harry’s New-York Bar Berlin stattfand, ist der „Fragrance of Rose“, der heute Abend exklusiv während der DUFTSTARS 2013 von Onur Köksal und seinem Team präsentiert wird.