Fragrance Foundation Deutschland e.V.

Goldsponsor - Private Suite

ORIENT MEETS OKZIDENT: BEI DEN SCHMUCKKREATIONEN DER PERSISCHEN DESIGNERIN PEGAH GHAEMI TRIFFT ORIENTALISCHE OPULENZ AUF MODERNE LEICHTIGKEIT. DIE FARBENFROHEN STEIN- UND PERLENKOMPOSITIONEN VON PRIVATE SUITE BEZAUBERN DURCH SPANNENDE KONTRASTE: IN IHRER FARBENPRACHT VERSPRÜHEN SIE LUXUS PUR, BEHALTEN DURCH IHRE WIE ZUFÄLLIG ANMUTENDE GESTALTUNG JEDOCH STETS EINEN UNKONVENTIONELLEN CHARME.

Die Geschichte von Private Suite beginnt 2007 mit einer Reise. Auf einem Markt findet Pegah Ghaemi ein einfaches Schmuckstück aus gesponnenem Draht, das sie gleichermaßen fasziniert wie inspiriert: Sie experimentiert so lange mit dem skurrilen Objekt, bis daraus ein individueller, ganz besonderer Armreif entsteht – der Prototyp ihrer heutigen Schmuckkollektion. Kurz darauf geht es Schlag auf Schlag: Die außergewöhnlichen Schmuckstücke, die Pegah Ghaemi aus Draht, Leder und Halbedelsteinen kreiert, finden sich in zahlreichen Modemagazinen wieder und zieren sogar das Handgelenk von Hollywood-Star Mischa Barton.

Nach einer mehrjährigen Entwicklungsphase, in der Pegah Ghaemi ihren Armschmuck immer weiter perfektioniert, geht 2010 schließlich die erste offizielle Private Suite Kollektion an den Start. Neben den charakteristischen Armreifen gehören dazu heute auch Ringe, Ketten, Taschen und weitere Accessoires. Private Suite – der Name verspricht Exklusivität und Luxus. Er ist das Sinnbild für einen kreativen Raum, in dem Pegah Ghaemi neue Trends entstehen lässt und uns einlädt, an den schönen Dingen des Lebens teilzuhaben.

Mehr unter www.privatesuite.eu