Fragrance Foundation Deutschland e.V.

Moderation Duftstars 2015

Barbara Schöneberger

Barbara ist die Beste: Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage ist Barbara Schöneberger zum dritten Mal in Folge die beliebteste Moderatorin im deutschen Fernsehen. Dass sich die gebürtige Münchenerin auch bei den DUFTSTARS größter Beliebtheit erfreut, zeigt die Tatsache, dass sie in diesem Jahr bereits zum fünften Mal in Folge die Verleihung des Deutschen Parfumpreises moderiert. „Für unsere Branche und für alle, die sich für das Thema Duft interessieren, ist diese Gala ein glanzvoller Höhepunkt des Event-Jahres“, so Martin Ruppmann, Geschäftsführer der Fragrance Foundation Deutschland und des VKE-Kosmetikverbandes. „Da braucht man auch für die Moderation eine glanzvolle Besetzung. Und eine solche ist Barbara Schöneberger defi nitiv. Immer wieder hat sie in den vergangenen Jahren eindrucksvoll gezeigt, dass sie diese Aufgabe bravourös meistert und uns allen grandiose Momente schenkt.“

Wer die Verleihungen des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS in den vergangenen fünf Jahren erlebt hat, weiß: Der Name Schöneberger steht für großes Entertainment. Das Geheimnis ihres Erfolges? „So schlagfertig, selbstironisch und ehrlich wie die 41-Jährige ist kaum eine andere Frau im deutschen Fernsehen“, lautete beispielsweise die Antwort von „Frau im Spiegel“. Und man darf durchaus hinzufügen: Was für den Bildschirm gilt, das gilt erst recht off air. Denn ganz gleich, ob Fernsehen oder Kinoleinwand, auf der Konzertbühne mit ihrer eigenen Musik oder hochkarätiges Live- Event – Barbara Schöneberger gehört einfach zur absoluten Spitze des deutschen Showgeschäfts.

Perfekt vorbereitet und doch höchst spontan, glamourös und gleichzeitig bodenständig führt sie als Gastgeberin durch den Abend und trägt nicht unwesentlich dazu bei, dass die Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS für Veranstalter, Gäste und Publikum zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. „Ich mache das einfach gern“, betont Barbara Schöneberger. „Ich weiß, dass das Publikum bei den DUFTSTARS sehr anspruchsvoll ist, und genau das ist es, was mir wahnsinnigen Spaß macht. Richtig spannend wird es in diesem Jahr auf jeden Fall, weil wir nicht nur mit sehr interessanten Gesprächspartnern und erstklassigen Show-Acts, sondern auch einer völlig neuen Inszenierung an den Start gehen. Außerdem gehören die DUFTSTARS zu den wenigen Gelegenheiten im Leben, bei denen man sich freut, wenn’s was auf die Nase gibt.“