Fragrance Foundation Deutschland e.V.

DUFTSTARS 2019: DIE BESTEN DÜFTE DES JAHRES

Die Nominiertenliste für den Deutschen Parfumpreis DUFTSTARS steht: Die Fachjury hat in Berlin getagt und entschieden, welche Parfums am 9. Mai in Düsseldorf ins Rennen gehen. Zu den Kandidaten gehören sowohl große Marken als auch kleine und neue Brands.

Berlin, 25. Januar 2019 – „Wie duftet Deutschland?“ Die Frage wird spätestens am 9. Mai in Düsseldorf beantwortet, wenn dort in der Rheinterrasse der Deutsche Parfumpreis DUFTSTARS verliehen wird. Fest stehen bereits die Nominierten: Die Fachjury hat in der Factory Berlin 96 Einreichungen begutachtet und geprüft, aus denen schließlich 35 Duftkreationen ausgewählt wurden. Neben Vertretern von Riech- und Duftstoffherstellern, von Handel, Medien und Verlagen gehörte dem Gremium auch der Blogger und Entertainer Riccardo Simonetti als prominenter Gastjuror an.

 „Der Deutsche Parfumpreis DUFTSTARS ist die bedeutendste Auszeichnung der Branche“, so Martin Ruppmann, Geschäftsführer der Fragrance Foundation Deutschland. „Die Frage, ob ein Duft nominiert oder sogar ausgezeichnet wird, ist für die Juroren nicht leicht zu beantworten, denn das Niveau der Einreichungen ist durchweg sehr hoch. Da entscheiden Nuancen, insofern fällt die Entscheidung schwer. Fest steht, dass im vergangenen Jahr neben großen Marken auch kleine Labels wichtige Akzente setzen konnten. Wer am Ende am meisten überzeugte, wird sich am 9. Mai in Düsseldorf zeigen, wenn wir die DUFTSTARS 2019 gemeinsam mit großartigen Gästen feiern werden.“

Die endgültige Wahl über die Düfte des Jahres erfolgt im Vorfeld der Gala, die erstmalig im Rahmen der Düsseldorfer „La Jounée du Parfum - Tage des Duftes“ (9. bis 11.Mai) stattfindet. Dabei werden die Entscheidungen von einer knapp 250-köpfigen Branchenjury unter notarieller Aufsicht per Briefwahl gefällt. Beim Deutschen Parfumpreis DUFTSTARS gibt es sieben Hauptkategorien. Abgesehen vom Bereich „Klassiker“ stehen dabei die Duftneulancierungen des Jahres 2018 zur Wahl. Darüber hinaus werden Auszeichnungen in verschiedenen Sonderrubriken sowie Publikumspreise verliehen.

Der Deutsche Parfumpreis DUFTSTARS gilt als wichtigste Ehrung der Kosmetikbranche. Zu der hochkarätigen Gala werden zahlreiche prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur erwartet.

 


Die Fachjury 2019

  1. David Albrecht - Parfümerie Albrecht
  2. Yvonne Beeg - MYSELF/DONNA
  3. Wolfgang Blume - Bell Flavors & Fragrances
  4. Caroline Börger - ICON
  5. Betty Brenn - EMOTION
  6. Norilynn de los Reyes - Sephora Germany
  7. Thomas Dressler - Symrise
  8. Suzana Dulabic - COSMOPOLITAN/MADAME
  9. Candemir Ergen - Galeries Lafayette
  10. Myriam Fennel - PETRA
  11. Julie Gasperrini - Karstadt Premium KaDeWe
  12. Wolfgang Georgsdorf - Künstler
  13. Ingrid Geringer - Flair
  14. Laura Glynn - BUNTE
  15. Ferry Hansen - MEN´S HEALTH
  16. Christiane Härtel - IN/OK
  17. Stefanie Höfle - BARBARA
  18. Barbara Huber - ELLE
  19. Britta Janssen - FIRMENICH
  20. Frie Kicherer - GALA
  21. Julia Krause - GLAMOUR/VOGUE
  22. Claudia Krieg - Parfümerie Douglas
  23. Dorota Marcinkiewcz - IFF Deutschland
  24. Knud Piotrowski - E.B. Breuninger
  25. Merle Rebentisch - BRIGITTE
  26. Kai Renchen - Parfümerie Akzente
  27. Gudrun Saida - Information Resources
  28. Riccardo Simonetti - Entertainer
  29. Christine Spiering - Galeria Kaufhof
  30. Silke Sprengler - INSTYLE
  31. Susanne Stoll - INSIDE Beauty
  32. Gergana von Heyking - drom fragrances international
  33. Maxi Zingel - GRAZIA

 

Fragrance Foundation Deutschland e.V.
Der Fragrance Foundation Deutschland gehören Hersteller und Lieferanten der Parfumbranche, Händler und Medien an. Gemeinsames Ziel ist es, das Parfum als kostbares Kulturgut zu pflegen, als luxuriöses Accessoire darzustellen und seine Faszination einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Idee, Parfums mit dieser hochkarätigen Auszeichnung zu ehren, geht auf die amerikanische Fragrance Foundation zurück. Seit 1993 wird der Preis auch in Deutschland verliehen.


Kontakt Fragrance Foundation Deutschland:
Martin Ruppmann
Geschäftsführer
Fragrance Foundation Deutschland
Unter den Linden 42
10117 Berlin
Telefon: 030-206168-22
E-Mail: info@remove-this.fragrancefoundation.de

Pressekontakt:
Position Public Relations GmbH
Eifelstraße 31
50677 Köln
Katharina Ernst
Telefon: 0221-931 806-46
Fax: 0221-331 807 4
E-Mail: katharina.ernst@remove-this.kick-media.de