Fragrance Foundation Deutschland e.V.
2017

Kategorie: Artistic Independent Perfume

Bilder 1 bis 26 von 26

ABSOLUMENT PARFUMEUR


534 KB (800 X 800)
ABSOLUMENT PARFUMEUR hat sich als Marke einer sagenumwobenen Ingredienz verschrieben, dem Absinth. Ihr Gründer Rolland revolutionierte nicht nur die Duft-, sondern auch die Spirituosenwelt: Er verhalf dem liebevoll Grüne Fee genannten Wermutgetränk nach fast 100-jährigem Verbot 1995 zu einer Renaissance und ersann zehn Jahre später den ersten Absinth-Duft, Absolument Absinthe, ein großer Erfolg. Rolland war überzeugt – und verneigt sich mit jedem weiteren Duft olfaktorisch vor dem Mythos Absinth.

ACQUA DI BAVIERA - Monaco Donna


407 KB (800 X 800)
ACQUA DI BAVIERA MONACO DONNA steht für die italienische Eleganz Münchens und ist eine Hommage an die Münchner Dame, ein Duft voller Wärme und Sinnlichkeit. Den Auftakt dieser eleganten Komposition bilden spritzige Zitrusnoten und saftige rote Beeren. Geheimnisvolle Weihrauchaspekte vereinen sich mit romantischer Rose und würzigem Zimt zu einem facettenreichen Herzakkord. Abgerundet wird die Komposition von unverwechselbaren Moschusnoten, süßer Vanille und cremigem Sandelholz.

ACQUA DI BAVIERA - Nero Uomo


482 KB (800 X 800)
Münchens Nachtleben ist einzigartig – elegant, pulsierend, verführerisch. ACQUA DI BAVIERA NERO UOMO ist ein verführerischer Duft für den charismatischen Mann. Die Komposition öffnet mit einer Symphonie sonnengereifter Zitrusfrüchte – spritzige Bergamotte, saftige Mandarine und erquickende Zitrone. Feurige Gewürze wie Nelke und Kardamom verleihen der Herznote einen geheimnisvoll-verlockenden Charakter und leiten über in einen warmen Fond aus dunklem Leder, trockenen Hölzern und edlem Amber.

BOND N° 9 - Soho


234 KB (800 X 800)
Bond No. 9, 2003 von der Wahl-New Yorkerin Laurice Rahmé gegründet, avancierte innerhalb kürzester Zeit zu New Yorks Kult-Parfümerie! Das Credo des Luxus-Labels ist es, New Yorks „Neighborhoods“, New Yorks Stadtviertel und berühmte Locations als Düfte zu inszenieren! 2016 lancierte das Label SOHO, einen atemberaubenden Duft für den „everlasting“ Szene-Hotspot Soho. Der Unisex-Duft präsentiert sich im ikonischen Bond No. 9 Superstar-Flakon – diesmal in psychedelischem Schwarz/Weiß-Retro-Art-Design.

BYREDO - Gypsy Water


445 KB (800 X 800)
GYPSY WATER ist eine verführerische Darstellung des mythischen Lebens der stolzen Roma. Der Duft frischer Erde und tiefer Wälder, von Zitrusfrüchten, Weihrauch und Lagerfeuer illustriert den Traum und die Romantik eines freien, bunten Lebens in der Natur.

DIPTYQUE - Philosykos


303 KB (800 X 800)
Yves Coueslant und Desmond Knox-Leet, zwei der diptyque Gründer, verbrachten viele Sommer am griechischen Gebirgszug Pelion. Der Weg zum Meer führte sie durch einen wilden Feigenhain, erhitzt von der mediterranen Sonne. Als Erinnerung brachten sie eine Schachtel mit Schätzen von der Reise mit, darunter ein getrocknetes Feigenblatt. Noch Jahre später weckte das Öffnen der Box bei den Reisenden die Erinnerung an jenen heißen griechischen Sommer. Als Hommage schuf diptyque 1996 das Eau de Toilette PHILOSYKOS.

EIGHT & BOB - Nuit de Megève


485 KB (800 X 800)
Albert Fouquet, der Schöpfer des Parfums EIGHT & BOB – ORIGINAL, erhielt eines Tages die Einladung, nach Megève zu reisen und an einem elitären und exklusiven Dinner teilzunehmen. Mit NUIT DE MEGÈVE von EIGHT & BOB kann man den Augenblick dieser unvergesslichen Nacht in dem wunderbaren Ski-Idyll Megève olfaktorisch nacherleben. Die Luft der Bergwelt, die Erinnerungen an Kaminfeuer und die exklusiven Feste wurden in diesem Meisterwerk von Albert Fouquet vereint.

EIGHT & BOB - Original


504 KB (800 X 800)
Die Geschichte von EIGHT & BOB begann vor über 70 Jahren an der Côte d‘Azur, als ein französischer Parfumliebhaber und ein amerikanischer Student, der später zum mächtigsten Mann der Welt wurde, Freundschaft schlossen: John F. Kennedy. Schon kurz nachdem sie einander vorgestellt worden waren, hatte es der Duft von Albert dem eitlen JFK angetan. Später kam Albert der Bitte von John nach und sendete ihm acht Flakons und einen für dessen Bruder Bob, etikettiert mit EIGHT & BOB.

ENRICO GI - Oud Collection


280 KB (800 X 800)
Enrico Gi feierte als Modedesigner in den Siebzigern große Erfolge. Bei seiner ersten Fashionshow begeisterten nicht nur seine Kreationen, sondern auch sein Duft DELIRIVM – frenetisch gefeiert als eines der ersten Parfums eines Modedesigners und als solches einer der ersten Nischendüfte auf dem Markt. Eine Gruppe italienischer Connaisseurs erweckte die Marke zu neuem Leben. Mit der Duft-Tetralogie der OUD COLLECTION erstrahlt Enrico Gi erneut in herrlichem Glanz, den Stil Gis ehrenvoll wahrend.

ESCENTRIC MOLECULES - Escentric 04


426 KB (800 X 800)
ESCENTRIc 04 ist eine einzigartige Interpretation von Sandelholz – nicht holzig-schwer, sondern in der Kopfnote ergänzt durch frische, bittere Noten von pinker Grapefruitschale, von Wacholder und Rosa Pfeffer. Ein Hauch Marihuana bringt dabei die weichen Noten der Grapefruit hervor. Im Herzen erblüht Iris (Orris) mit einem von Geza Schön neu komponierten Rosenakkord. Der Duft klingt mit einer balsamisch-holzigen Note aus Javanol und dem lieblicheren Sandelholz-Molekül Polysantol aus.

ESCENTRIC MOLECULES - Molecule 04


502 KB (800 X 800)
Bei MOLECULE 04 setzt Geza Schön auf reines Javanol: ein kraftvolles, zugleich weiches Sandelholz-Molekül der neuesten Generation, das 2001 von Givaudan entwickelt wurde. Damit offenbart sich Sandelholz auf völlig neue Weise: ohne jede Schwere, dafür mit einer ungekannt weichen, glänzend-schimmernden Frische.

ETRO - Paisley


356 KB (800 X 800)
Das Paisleymuster war und ist für das italienische Luxus-Fashionhaus Etro seit jeher essentielles Erkennungsmerkmal aller Kreationen und ziert auch das Packaging aller Etro-Parfums. Der 2011 lancierte Duft PAISLEY ist eine Hommage an die Tradition und Geschichte des Labels Etro. Ein Duft, der eine Brücke zwischen allen fünf Kontinenten schlägt, der das Innovative der Moderne mit aromatischen Facetten aus längst vergessenen Welten verwebt. Tiefgründig und individuell.

EYVA - Secret Scent Solid Rose Perfume


541 KB (800 X 800)
HELLO DUFTSTARS. I am SECRET SCENT. Neu. Wie EYVA. Natürlich. Geheimnisvoll. Anders. Nicht zum Sprühen. Kostbarer Rosenbalsam aus reinen Duftessenzen. Streichelt die Haut. Hinterlässt einen geheimnisvollen Duftschleier. Schonend enfleuriert. Langanhaltend und intensiv konzentriert. Klar und ohne Ablenkung. Mit Herz aus reiner Rose und sinnlicher Basis aus weißem Moschus. Als Auftakt ein fruchtig-floraler Akkord aus Flieder, Magnolie, Veilchen. Und natürlich wieder Rose. Ganz ohne Alkohol. The New Perfection in Beauty. EYVA.

J.F. SCHWARZLOSE BERLIN - ALTRUIST


222 KB (800 X 800)
ALTRUIST ist das siebte Eau de Parfum im Sortiment von J.F. Schwarzlose Berlin. Der Duft entstand in Zusammenarbeit mit dem Berliner Künstler Paul DeFlorian, dessen Inspiration die Duftkomposition prägt. Die Parfümeurin Véronique Nyberg tradierte das Bild in einer Duftkomposition, die Gegensätze harmonisch miteinander verbindet. Der Duft reiht sich mit seiner klaren Kopfnote, einem sinnlichen Bouquet und der einzigartigen Dichte in die extravaganten Düfte aus dem Hause Schwarzlose ein.

LA BIOSTHETIQUE - Le Parfum


153 KB (500 X 500)
Verträumt, mit lässiger Leichtigkeit und Eleganz: Das Parfum von La Biosthétique beeindruckt mit vielen Facetten. Zur Leichtigkeit der frisch-fruchtigen Noten von Pfirsich, Grapefruit und Mandarine addieren sich die weichen, femininen Düfte von Magnolienblüten, Jasmin und Iris und verbinden sich schließlich mit einem geheimnisvoll-sinnlichen Akkord aus den Essenzen von Bergamotte und Vanille. Kreiert nach Ideen des international erfolgreichen Parfümeurs Geza Schön.

LENGLING PARFUMS MUNICH - N° 8 Apéro


522 KB (800 X 800)
Das neue Parfum APÉRO von LENGLING Parfums Munich reiht sich als NO 8 in die bestehende Kollektion Extraits de Sentiments ein und zeichnet sich, wie alle anderen sieben Düfte der Münchner Parfum-Manufaktur, durch zwei konträre Noten aus, die sich zu einem einzigartigen Dufterlebnis vereinen: Cashmeran und Tonka zaubern die Wärme einer Sommernacht im Süden, während spritzige Limette und eleganter Chardonnay zugleich erfrischen, so köstlich und prickelnd wie ein Glas Champagner.

LOEWE - 001 Man


267 KB (800 X 800)
LOEWE 001 MAN hat einen zitrisch-frischen Auftakt durch Bergamotte und Mandarine sowie Kardamom, was die Einleitung in die warm-holzige Herznote mit Zedernholz, Zypresse, Vetiver und Karottensamen darstellt und mit weißem Moschus, indonesischem Patchouli, Ambretta Kristallen und indischem Veilchen abgerundet wird. Mit 001 hat Anderson es geschafft, seine frische, klar definierte Vision der Marke LOEWE in zwei Düften, die zusammen zu einem vollendeten Dufterlebnis werden, zu kreieren.

LOEWE - 001 Woman


259 KB (800 X 800)
Dieser Launch symbolisiert den Beginn einer neuen Ära für LOEWE im Duftsektor. Mit 001 hat Anderson es geschafft, seine frische, klar definierte Vision der Marke LOEWE in zwei Düften darzustellen. 001 WOMAN sinnlich und zart, bestechend durch Bergamotte, Mandarine, Pinken Pfeffer und Jasmin, Sandelholz und Leinennoten. Abgerundet mit weißem Moschus, Patchouli, Zeder, Vanille und dem einzigartigen 001 Amber Akkord.

MEMO PARIS - Russian Leather


227 KB (800 X 800)
Der Russische Wolf war Inspiration für diesen Duft: ein wildes, unabhängiges Geschöpf mit außerordentlichem Geruchssinn. Er bewacht sein Territorium und hütet den kostbaren Flakon von RUSSIAN LEATHER. Er ist einer der wenigen, die in der Einsamkeit der Steppen, Wälder und eisigen Ebenen Sibiriens überleben – wild und ungezähmt. RUSSIAN LEATHER bildet diese Charakteristika ab – seine Einzigartigkeit ist der Ruf nach Präsenz und einander zu begegnen.

MONEGAL - Pure Mariposa


387 KB (800 X 800)
Für Ramón Monegal, Meister seines Faches und wahrer Duft-Poet, ist seit jeher die Welt der Kunst eine faszinierende Quelle der Inspiration für die Entstehung neuer Parfums. Der Nachfahre des bedeutenden spanischen Dufthauses Myrurgia ließ sich bei der Gestaltung des gleichnamigen Eau de Parfum von „Mariposa“, einer außergewöhnlichen Mobile-Installation von Alexander Calder, beeinflussen und inspirieren. Es entstand ein olfaktorisches Kunstwerk – unübertrefflich in seiner Vollkommenheit.

NASENGOLD - /L


343 KB (800 X 800)
/L (sprich: Slash L) steht für Luxus, Laster und Lenzen. Das Geheimnis des Dufts besteht in luxuriöser Verschwendung: /L ist hypnotisch, soll verführen, vielleicht ein wenig süchtig machen. In der Kopfnote von /L kontrastieren rosa Pfeffer, Thymian, Kardamom und Ingwer mit mediterraner Bergamotte und Grapefruit. Im Herzen des Dufts erblühen Blumen und Blüten, bevor /L in einer abgründigen, rauchigen Tiefe von Leder, Hölzern und kostbarem Weihrauch ausklingt – Luxus ohne Last!

ODIN - White Line Efflora


403 KB (800 X 800)
Das New Yorker Label Odin startete 2009 mit einer Unisex-Duftkollektion, die kongenial die Stil-Ästhetik des Labels unterstreicht: clean, reduziert, minimalistisch. Mit Odin The White Line inszenierte das Label 2016 ein femininer ausgerichtetes Duft-Trio. Im Mittelpunkt drei modern inszenierte florale Duftkonstruktionen – eine davon EFFLORA. Für das Packaging arbeitet Odin mit Paper-Artist Matthew Shlian zusammen, dessen kunstvolles Design die Ästhetik der femininen Parfums perfekt unterstreicht.

OLIVER & CO. PERFUMES - Ambergreen


228 KB (800 X 800)
Eine grüne Bombe aus grandioser Frische und klaren Noten von Amber definiert diese von der Norm abweichende Kreation. Die Stabilität und die Diffusion von Ambroxan und weiteren Molekülen des Amber sowie Ambergris erschaffen ein starkes Parfum mit einer kräftigen Dosis aus Blättern und Kräutern. Dies führt zu einer bombastischen grünen Aura. Eine avantgardistische Komposition, zugleich leicht und ätherisch als auch lange haftend.

PAGLIERI 1876


213 KB (800 X 800)
Eine olfaktorische Reise durch die Heimat: Die Duftkollektion PAGLIERI 1876 sieht sich von der Schönheit Italiens inspiriert und entführt uns zu den wundervollsten Orten des Landes. Kreiert wurde sie von der 1807 gegründeten Antica Profumeria Pagliera, einem Familienunternehmen und Teil der Kulturgeschichte Italiens, das Generationen mit seinen Produkten begeisterte – so auch mit PAGLIERI 1876, dessen von der Kunst beeinflusstes Design spielend den Spagat zwischen Tradition und Moderne schafft.

ULRICH LANG - APSU


243 KB (800 X 800)
Ulrich Lang New York Fragrances war weltweit das erste Duft-Label, das sich für die Kreation seiner Duftkonzepte von zeitgenössischer Fotografie inspirieren ließ. Angeregt von einer Fotografie von Matthew Porter, die ein Palmblatt zeigt, lancierte der Wahl-New Yorker im Sommer 2016 seinen neuen Unisex-Duft APSU: ein mythologischer Name, der „frisches Wasser“ bedeutet und richtungsweisend Ausdruck eines neuen, einfachen und minimalistischen Lebensstils ist.

URBAN SCENTS - Vetiver Réunion


433 KB (800 X 800)
VETIVER RÉUNION ist eine Komposition von Zitrus- und Grapefruit- Kopfnoten, die perfekt mit den intensiven, erdigen Tönen des legendären Vetiver Bourbon harmonieren und mit Rosa Pfeffer und weichem Moschus zu einem modernen Klassiker machen, der zeitlos elegant und gleichzeitig unvergleichlich tiefgründig ist. Mit einem hauseigenen Anbau hat Urban Scents die Produktion des Vetiver Bourbon zurückgebracht auf die Insel Réunion, die historisch als bester Vetiver-Produzent der Welt galt.