Fragrance Foundation Deutschland e.V.
2017

Kategorie: Klassiker

Bilder 1 bis 10 von 10

CARTIER - Déclaration Edt


245 KB (800 X 800)
Ein Eau de Toilette für Männer, die wissen, was sie wollen und was sie fühlen. Ein zeitloser und frischer Duft, der die Stärke des Zedernholzes mit der würzigen Frische des Kardamoms kombiniert.

CHANEL - Chance Edt


398 KB (800 X 800)
Gabrielle Chanel glaubte an ihr Glück: „Die Chance ist meine Seele“, sagte sie und umgab sich gern mit Gegenständen und Symbolen, die ihre Glücksbringer waren. So ist auch CHANCE ein Manifest des Optimismus. 2003 von Jacques Polge kreiert ist CHANCE das überraschendste aller Chanel Parfums. Der unerwartet blumige Duft aus Vanille, Rosa Pfeffer, Patschuli, Ambra- und Weißer-Moschus-Noten unterstreicht die Aura einer unberechenbaren Frau.

CHANEL - Égoïste Edt


457 KB (800 X 800)
1990 wurde der Begriff Freiheit neu definiert. Schamlos individualistisch. Unabhängig und ungreifbar. ÉGOÏSTE ist ein Duft, der schon beim ersten Auftragen seine Präsenz spürbar macht: dominierend, vibrierend, lebendig. Die Frische der Mandarine trifft auf die sanften Noten türkischer Rosen. Sandelholz aus Neukaledonien und Vanille aus Madagaskar verschmelzen zu einer orientalischen Basisnote. Der ultimative Duft für Männer mit einer starken Persönlichkeit.

CHLOÉ - Chloé


378 KB (800 X 800)
Der Signature-Duft von Chloé spiegelt die individuelle und selbstbewusste Persönlichkeit der Chloé-Frau wider. Michel Almairac und Amandine Marie (Robertet) haben die Essenz aus einer Kombination von floral-pudrigen Noten mit lebhaften Akzenten von Pfingstrose, Litschi und Freesien kreiert. Der Duft eröffnet mit dem unverwechselbaren Rosenbouquet, begleitet von Noten aus Magnolie und Maiglöckchen, abgerundet durch einen warmen Hauch von Amber und elegantem Zedernholz.

CREED - Silver Mountain Water


490 KB (800 X 800)
Olivier Creed, Nachfolger in der 6. Generation und somit Bewahrer des so unvergleichlich exquisiten Erbes seiner Ahnen, Hüter des großartigen Duftschatzes, lancierte diese Komposition 1995. Der Duft, inspiriert von der kraftvollen Energie und majestätischen Pracht der französischen Alpen, war von Beginn an ein Erfolg. Die Komposition verströmt die überwältigende Frische und Energie der schneebedeckten Alpen. SILVER MOUNTAIN WATER – einer der großen Klassiker des luxuriösen Creed Portfolios.

DIOR - Dior Homme


387 KB (800 X 800)
DIOR HOMME ist der Inbegriff von maskulinem Luxus, gepaart mit visionärem Zeitgeist. Er sendet eine unverkennbar klare Botschaft: klassisch, aber entschieden modern und voll kosmopolitischer Eleganz. DIOR HOMME setzt neue Maßstäbe. Sein Innerstes rankt sich um die Iris, die dem Duft diese unverkennbar pudrig-elegante Ausstrahlung voller Harmonie schenkt. Seine warme, aromatische Note ist durch Lavendel und Salbei geprägt, Vetiver und Leder geben ihm diesen intensiven, maskulinen Ausdruck.

DOLCE & GABANA - Light Blue


265 KB (800 X 800)
LIGHT BLUE beschreibt eine mediterrane Liebesgeschichte voller Lebensfreude und Leidenschaft. Sizilianisches Zedernholz verschmilzt mit der knackigen Frische von Apfel und unschuldigem Blauglöckchen. Frischer Bambus entfaltet sich in einem herrlichen Bouquet aus Jasmin und zarter weißer Rose. Intensives Zitronenholz wird von Amber und einem Hauch von Moschus umschmeichelt. Dieser frische, blumig-fruchtige Duft fängt das Aroma sonnengetränkter Tage und glanzvoller Abende an der Mittelmeerküste ein.

HERMÈS Parfums - Un Jardin Sur Le Nil


268 KB (800 X 800)
„Grand Fleuve“ lautete das Hermès Jahresthema 2005 – dies war es auch, was Jean-Claude Ellena zu UN JARDIN SUR LE NIL inspirierte. Das Eau de Toilette ist ein Spaziergang der Sinne entlang eines Flusses. Und so lässt sich Hermès stromaufwärts treiben – vom Mittelmeer bis zu den Ufern des Nils. UN JARDIN SUR LE NIL ist eine großzügige und aufregende Kreation aus Licht und Leben – eine erfrischende Ode aus grüner Mango, zarten Lotusblüten, Grapefruit, sinnlichem Weihrauch sowie Kalmus und Sykomore.

JOHN VARVATOS - John Varvatos


718 KB (800 X 800)
Der klassische Duft drückt die Ideale des John Varvatos Lifestyle aus. Er verströmt Selbstbewusstsein, Eleganz und Männlichkeit. Die Kopfnote setzt sich zusammen aus Tamarind-Blättern, Medjool-Datteln und mediterranen Kräutern. Die Herznote kombiniert Koriandersamen und Salbeiblüten mit indischem Ajowan. Die Basis besticht mit Eaglewood, Auramber-Akkord und schwarzem Leder. Der Flakon präsentiert einen Mix aus Leder, Glas und Chrom – inspiriert von den John Varvatos Modekollektionen.

TOM FORD - Tom Ford Black Orchid


339 KB (800 X 800)
Der Duft-Klassiker TOM FORD BLACK ORCHID feiert zehnjähriges Jubiläum! Das orientalisch-fruchtige Eau de Parfum war Auftakt der Tom Ford Beauty Kollektion und setzt jetzt mit einer neuen Kampagne wieder Standards. Der Mix startet mit Trüffel-, Bergamotte- und Johannisbeer- Akkorden. In der Herznote verströmt die seltene „Tom Ford Black Orchid“ einen sinnlichen Duft, der an Tuberose mit Akzenten von Pfeffer und Nelken erinnert. Abgerundet wird das Erlebnis durch Vanille, Patchouli und Vetiver.