Fragrance Foundation Deutschland e.V.
2018

Moderation BARBARA SCHÖNEBERGER

Mit schöner Regelmäßigkeit wird Barbara Schöneberger seit Jahren zur beliebtesten Moderatorin Deutschlands gewählt. 2017 kam sogar noch ein weiterer Titel hinzu: Laut Umfrage ist sie auch noch das schönste TV-Gesicht der Republik. Und jetzt singt sie wieder: Am 11. Mai erscheint bei Sony Music „Eine Frau gibt Auskunft“, das insgesamt vierte Musikalbum der begnadeten Entertainerin. Dass sie Letzteres ist, davon dürften wiederum die Gäste der vergangenen DUFTSTARS-Galas ein Lied singen können. In diesem Jahr führt sie zum insgesamt achten Mal durch die Verleihung des Deutschen Parfumpreises.

Ob seit zehn Jahren als Gastgeberin der „NDR Talkshow“, als Moderatorin der RTL-Show „Die 2 – Gottschalk und Jauch gegen alle“, in mehreren Ausgaben des österreichischen TV-Hochamts „Starnacht“ oder beim ESC-Rahmenprogramm der ARD (in diesem Jahr am 12. Mai) – diese Frau begeistert ihr Publikum mit Humor, Niveau und umwerfender Nonchalance. Wie sie das macht? Barbara Schöneberger ist das, was alle sein möchten, was aber nur auf die wenigsten zutrifft: authentisch.

Barbara Schöneberger ist einfach echt. Auch wenn sie mal nicht moderiert. Als Editor at Large arbeitet sie seit Ende 2015 für ihre eigene, bei Gruner + Jahr erscheinende Zeitschrift „BARBARA“. Das Magazin funktioniert als Marke hervorragend. Unter dem Label „BARBARA“ gibt’s beispielsweise auch eine stylische Tapetenkollektion und eine eigene hochwertige Kofferlinie. Doch auch Barbara Schöneberger selbst ist eine echte Marke: So gewann sie 2017 beim Marken-Award in der Kategorie „Beste Markenpersönlichkeit“. Vorher gab’s 2015 in Berlin das Bundesverdienstkreuz, 2016 folgte in Düsseldorf der Deutsche Fernsehpreis, in Wien die Romy und in Leipzig die Goldene Henne.

Apropos Preisverleihungen: Die liegen ihr besonders, wenn sie sie moderiert. Ob Rose d’Or Awards, Echo, Deutscher Radiopreis oder eben die DUFTSTARS – längst bezeichnet sie sich selbst als „Award-Babsi“. Barbara Schöneberger ist nun mal eine perfekte Gastgeberin. Mit ihrem Star-Appeal, ihrem ausgeprägten Sinn für Humor und einer Extra-Portion Selbstironie macht sie auch die Verleihung der DUFTSTARS 2018 zu einem unvergesslichen Abend.