Fragrance Foundation Deutschland e.V.

HITMASCHINE CULCHA CANDELA ROCKEN DIE DUFTSTARS 2016

Die multiethnische Berliner Erfolgsband Culcha Candela verbreitet bei der diesjährigen Verleihung des Deutschen Parfumpreises jede Menge Energie und gute Laune.

Wenn die Fragrance Foundation Deutschland am 12. Mai den Deutschen Parfumpreis DUFTSTARS verleiht, sorgt eine der besten deutschen Bands überhaupt für den passenden Soundtrack. Die Berliner Culcha Candela bringen die ungeheure Energie der besten Parfums des Jahres als Show-Act perfekt auf den Punkt.

„Die Shows von Culcha Candela sind erstklassig“, so Martin Ruppmann, Geschäftsführer der Fragrance Foundation Deutschland und des VKE-Kosmetikverbandes. „Den mitreißenden Sound dieser Band macht vor allem das ebenso harmonische wie innovative Zusammenspiel enorm vielfältiger Ingredienzien unterschiedlichster Herkunft aus, was in seiner Gesamtheit eine ungeheure Energie entfaltet. Es ist nahezu unmöglich, sich dieser Vitalität zu entziehen. Und das passt natürlich hervorragend zum Deutschen Parfumpreis DUFTSTARS. Ich freue mich schon jetzt riesig auf diese energiegeladene Performance am 12. Mai.“

Culcha Candela gehören mit Hits wie „Hamma!“, „Monsta“, „Berlin City Girl“ oder „Von Allein“ zu den erfolgreichsten deutschen Dance-Hall- und Reggae-Bands der letzten Jahre. Sie selbst nennen sich „bunt, penetrant, gut gelaunt“ – nachzuhören auf ihrem aktuellen Album „Candelistan“. Fest steht: Jede Menge Power und vor allem unbändiger Spaß machen die multiethnische Band aus Berlin bei seinen fulminanten Live-Shows immer wieder zu einem echten Erlebnis. Mit ihrer musikalischen Melange aus Hip-Hop, Latin, Reggae und Elektro gepaart mit witzigen deutschen Texten werden Johnny Strange, Don Cali, DJ Chino und Itchy auch die Gäste des „Duftwerks“ begeistern.

Der Deutsche Parfumpreis DUFTSTARS gilt als bedeutendste Auszeichnung der Kosmetikbranche und wird in diesem Jahr zum insgesamt 24. Mal verliehen. Im Rahmen der Gala zeichnet die Fragrance Foundation Deutschland in unterschiedlichen Kategorien die Düfte des Jahres aus. Ort des Events ist das „Kraftwerk Berlin“, eine der faszinierendsten Event-Locations der Hauptstadt. Das stillgelegte Heizkraftwerk in Berlin-Mitte wird eigens aus diesem Anlass in „Duftwerk“ umbenannt. Durch das Programm führt einmal mehr Barbara Schöneberger. Die Veranstalter erwarten zahlreiche prominente Gäste aus der Parfumbranche, aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur.

Fragrance Foundation Deutschland e.V.
Der Fragrance Foundation Deutschland gehören Hersteller und Lieferanten der Parfumbranche, Händler und Medien an. Gemeinsames Ziel ist es, das Parfum als kostbares Kulturgut zu pflegen, als luxuriöses Accessoire darzustellen und seine Faszination einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Idee, Parfums mit dieser hochkarätigen Auszeichnung zu ehren, geht auf die amerikanische Fragrance Foundation zurück. Seit 1993 wird der Preis auch in Deutschland verliehen.

Kontakt:
Fragrance Foundation Deutschland
Martin Ruppmann
Geschäftsführer Fragrance Foundation Deutschland/VKE-Kosmetikverband
Unter den Linden 42
10117 Berlin
Telefon: 030-206168-22
E-Mail: ruppmann@remove-this.kosmetikverband.de

Pressekontakt:
Position Public Relations GmbH
Katharina Ernst
Eifelstraße 31
50677 Köln
Telefon: 0221-931 806-46
Fax: 0221-331 807 4
E-Mail: katharina.ernst@remove-this.kick-media.de