Fragrance Foundation Deutschland e.V.

Bond No. 9 präsentiert „FiDi“: einen neuen, energiegeladenen Herrenduft

Mit FIDI entführt uns das New Yorker Dufthaus nach „downtown“ – an die Südspitze Manhattans, um den pulsierenden Charakter eines der ältesten und bekanntesten Stadtteile New York’s einzufangen.

DIE INSPIRATION
Verwinkelte Kopfsteinpflastergassen, die im Schatten überwältigender Wolkenkratzer und beeindruckender, alter Bankgebäude liegen – dazu die Nähe zum Meer und ein vibrierendes Nachtleben.

Der Financial District – von New Yorkern lässig „FiDi“ genannt – ist ein Viertel mit einer überaus
spannenden Transformation; es reflektiert sehr kontrastvoll das Beste des alten und des neuen New
Yorks. Hier herrscht der unerschütterliche Wille, sich neu zu erfinden, Neues zu erschaffen und
aufzubauen. Dort, wo im Jahr 1625 mit der Besiedelung von New Amsterdam die Geschichte der
City of New York begann, lebt und arbeitet heute eine neue Generation ehrgeiziger, junger New
Yorker.


Hier, wo sich Hudson River und East River treffen, befinden sich der New York Stock Exchange,
die City Hall, South Street Seaport, Fulton Market sowie das wiederaufgebaute One World Trade
Center. Hier fanden die Schlachten der Revolutionskriege statt, hier wurde George Washington
zum ersten Präsidenten ernannt, hier fand Alexander Hamilton in der Trinity Church seine Ruhe.
Es ist und bleibt das mächtige Finanzzentrum der Stadt, doch in den After-Work Stunden und an
den Wochenenden verwandelt es sich zur angesagten Adresse, um die coolsten Restaurants,
Cafés, Cocktailbars und Parks zu erkunden und um Spaß zu haben.

„Ganz ehrlich – das Leben spielt sich für mich immer Downtown ab,” verrät Laurice Rahme, Gründerin und Präsidentin von Bond No. 9. „Und der Boom des Viertel beginnt gerade erst: Immer mehr junge Menschen zieht es hier her; der ganze Distrikt ist voller Energie. Ich finde diese Verwandlung großartig. Ein weiteres Beispiel für die unglaublichen Kontraste, die New York bietet.”


DIE KOMPOSITION

Um all die vielfältigen, spannenden Facetten des FIDI-Viertels, diesen Kontrast aus überwältigenden Gebäuden und gleichzeitig charmanten alten Straße, diese Spannung aus uraltem Machtzentrum und ganz normalem Wohnviertel olfaktorisch zum Ausdruck zu bringen, wandte sich
Bond No. 9 an den legendären Meister-Parfümeur Harry Fremont. Mit „FiDi“, dem letzten großen
Werk, bevor sich der Meister-Parfümeur in den Ruhestand verabschiedete, schuf er einen absolut
magischen, kühnen Duft - maßgeschneidert für den selbstbewussten, extrovertierten modernen Mann.
„Dieses Eau de Parfum ist wirklich absolut einzigartig, unvergleich.“ bestätigt Rahme.
Zum Auftakt verströmen Pfeffernoten und die Zitrusnuancen von Bergamotte und Mandarine
eine extrem vitale Frische. Die Herznote fasziniert mit aromatischer Muskatnuss und aquatischer
Lotusblüte – versprüht Harmonie aber auch kraftvolle Dynamik. Der Nachhall mit sexy inszenierter
Tonkabohne, sinnlichem Amber, Zedernholz und Moschus symbolisiert kraftvolle Power. Das
Ergebnis: ein sexy Gourmand voller Persönlichkeit.„FiDi ist nicht nur ein Duft für den Job, ist a „go-have-fun-Duft“ so Laurice Rahme. „Dieses Viertel ist voller Leben. Dieses Viertel hat eine Seele und nun auch seinen eigenen Duft.“

DAS DESIGN
FiDi präsentiert sich in spektakulären, ganz in Schwarz gehaltener Silhouette. Darauf kraftvoll und
ausdrucksstark das grafisch reduzierte Logo von FiDi, das einerseits die ausdrucksstarke Qualität des
Duftes wie auch das Selbstbewusstsein des Mannes reflektiert, der diesen Duft trägt.

Bond No. 9 FiDi
Eau de Parfum 100ml – 395 Euro
(Unverbindliche Preisempfehlung)

Ab März 2020 im exklusiven Parfümerie -Fachhandel
Weitere Infos auch unter:

www.bondno9.com  und www.top-exclusive.de

Pressekontakt: Nobilis Group GmbH
U.Hartlieb@remove-this.Nobilis-Group.com
Tel. 0611 944 920